Bio-Mullwindeln weiß

Natürliche Alltagshelfer

Kurz & Kompakt

  • Unverzichtbar als Spucktuch, Stoffwindel oder Deckchen
  • Material: 100 % Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Größe: ca. 70 x 70 cm
  • Ohne optische Aufheller
  • Hautfreundlich und atmungsaktiv
  • 5er Pack

 

Produktinformationen

Beschreibung

Unsere Bio-Mullwindeln sind als vielseitige Helfer im Alltag unverzichtbar, egal ob als Spucktuch, Unterlage oder als Sommerdeckchen. Die Bio-Mullwindeln werden aus 100 % Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau in Europa hergestellt.

Anwendungsgebiete
  • Die Tücher dienen der Körperpflege bzw. Reinigung.
  • Sie sind vielseitig einsetzbar und können als Spucktuch, Unterlage, Sommerdeckchen oder als Waschlappen verwendet werden.
  • Wir empfehlen die Tücher vor dem ersten Gebrauch zu waschen (siehe Hinweis zur Pflege). Die Tücher sind dann schön weich und von möglichen Verunreinigungen durch Transport oder Lagerung gereinigt und einsatzbereit.

Material & Pflege

Material: 100 % Baumwolle (kbA)

Pflegehinweise:

  • Bitte beachten Sie die Pflegesymbole am Produkt.
  • Wir empfehlen die Bio-Mullwindeln vor dem ersten Gebrauch zu waschen, damit sie schön weich werden.
  • Die Bio-Mullwindeln können beim Waschen und Trocknen, besonders bei hohen Temperaturen, etwas einlaufen.
  • Das Produkt kann im Hausmüll entsorgt werden.

Bewertungen

Wichtige Alltagshelfer, für gestesste Eltern!

Fazit: Baumwollwindeln sind schon seit Generationen in der Babyversorgung nicht mehr weg zu denken! Die hier angebotenen Windeln sind (aus meiner Sicht) jeden Cent wert (siehe „Für die Interessierten“)!
Die „GRÜNSPECHT Naturprodukte 692-00 Bio-Mullwindeln, Weiß“ werden als 5er Pack in einem Umkarton (411g Gesamtgewicht, 12x15x10cm) geliefert. Die Tücher selbst bestehen zu 100 % aus kontrolliert biologisch Angebauter Baumwolle (Zertifizierung besteht) und haben die Maße 70x70x0.04cm und ein Eigengewicht von gut 80g. Alle Tücher sind „Naturbelassen“ und ohne „Bleichmittel“ behandelt!
Mullwindeln sind (schon seit Jahrhunderten) bei der Babyversorgung bewährt! Ob als Spucktuch, Unterlage, Sommerdeckchen oder eben (mit Einlage) als Windel – das Material ist immer Hautfreundlich, atmungsaktiv und Umweltfreundlich (Am Ende wird es einfach kompostiert!)!
Für die Interessierten: Die Firma Grünspecht betreibt Ihre Produktion nun schon seit 25 Jahren „Bio-, Öko-, Regional- und „Made in Germany““. Aus meiner Sicht sind sie schon lange Vorreiter für eine nachhaltigeren und besseren Umgang mit unseren Ressourcen!

  Grimmwart, Amazon-Bewertung

Universaltücher mit hohem ökologischem Aspekt

Windeln von Grünspecht?
Ja, das brauchst du!, meinten meine Eltern gleich, als sie den Markennamen hörten.
Tatsächlich ist Grünspecht ein Garant für tolle Qualität Made in Germany, mittlerweile, vielleicht auch schon immer, wirklich nachhaltig.
Ich bin nun kein übertriebener Öko-Freak und habe sicherlich auch nicht die Zeit, jede Windel nachher zu kochen, so schön das auch wäre, so nachhaltig es auch wäre.
Doch diese Allzweck-Tücher aus Baumwolle (nachhaltiger Anbau) müssen ja gar nicht als Windel zum Einsatz kommen.
Mit den Maßen 70x70x0.04cm / Tuch und einem Eigengewicht von gerademal 80g hat man die Tücher leicht verstaut und immer dabei. Alle Tücher, 5 sind in der Packung, sind naturbelassen und ohne Bleichmittel behandelt, somit wirklich ideal fürs Baby.
Als Spucktuch genial, als Unterlage auf meiner Schulter auch, oder zum Aufputzen, wenn das Baby krabbelte und irgendwas versaute.
Die Dinger wirft man später nicht einfach weg (man kann sie ohnehin sehr oft wiederverwenden), nein, man kompostiert sie.
Wer ein Baby hat oder hatte weiß: Da fällt viel Müll an!
Schön, wenn man hier auf ökologisch nachhaltige Weise ein klein bisschen gegenwirken kann.

  Scherzkeks, Amazon-Bewertung

Das könnte Sie auch interessieren:

Interessantes & Neuigkeiten:

Nabelpflege bei Neugeborenen

Ihr befindet euch in einer Phase, in der die Nabelschnur das lebenswichtige Band zwischen euch, als werdende Eltern, und eurem ungeborenen Kind darstellt. Nach der...

Zahnpflege für dein Baby – Richtig Zähne putzen

In diesem Blogbeitrag möchten wir über ein wichtiges Thema sprechen: die Zahnpflege für die Kleinsten. Das Zähneputzen bei Babys kann eine echte Herausforderung sein,...

Richtig Bäuerchen machen: So hilfst du deinem Baby

Auch wenn Eltern oft denken, dass das Bäuerchen machen bei Babys eine einfache Angelegenheit ist, kann es manchmal zu einer echten Herausforderung werden. In diesem...

Milchschorf bei Babys

Das süße Lächeln eures Babys ist unwiderstehlich, aber wenn sich plötzlich weißliche Schuppen auf seiner Kopfhaut zeigen, macht ihr euch Gedanken. Keine Sorge!...

Wärmetherapie: Wärmeprodukte für Babys und Erwachsene

Du fragst dich, wie du Wohlbefinden und Entspannung gerade während der kalten Jahreszeit  steigern kannst? Wärmetherapie könnte die Antwort sein! Für Babys und...

5 Tipps zur Schlafumgebung für euer Baby

Wenn es um die richtige Schlafumgebung für euer Baby geht, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Einen sicheren Schlafplatz für euer Kleines zu schaffen, ist von...

Wickeln mit Stoffwindeln – das solltet ihr wissen

Schon vor der Geburt ihres kleinen Wunders schwirren werdenden Eltern viele Fragen durch den Kopf. So zum Beispiel: Wie möchte ich mein Kind wickeln? Viele Mamas und...

Wie erkenne ich, dass mein Baby zahnt?

Das Zahnen ist ein bedeutender Meilenstein in der Entwicklung eines Babys, der mitunter von Unbehagen begleitet wird. Als Eltern ist es wichtig, die Anzeichen dafür zu...

Feuchttücher selber machen

In diesem Blogartikel zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du hochwertige Feuchttücher aus natürlichen Materialien selber herstellen kannst. Vergiss bedenkliche...

Baby zahnt – was hilft?

Vor allem die ersten Monate mit eurem kleinen Liebling vergehen wie im Flug. Mit jedem Tag lernt er etwas Neues und entwickelt sich weiter. Es wird nicht lange dauern,...