Kinderwagen-Muff

Mit natürlichen Wärmepads für zusätzliche Wärme

Kurz & Kompakt

  • Spendet Wärme und schützt vor Wind & Wetter beim Spazierengehen mit dem Kinderwagen
  • Universell passender Muff mit Druckknopfverschlüssen zur Befestigung am Kinderwagen-Griff
  • Mit zwei innenliegenden Taschen zur Fixierung von Einmal-Wärmepads für bis zu 5 Stunden Extra-Wärme
  • Muff aus 100 % Baumwolle (kbA) mit imprägnierter Außenseite; Wärmepads mit kompostierbarer* Füllung
  • Muff: ca. 46 x 26 cm, weiß/anthrazit; 10 Wärmepads: ca. 7 x 10 cm, weiß

* Bei haushaltsüblicher Anwendung, bitte Gebrauchsanweisung beachten.

Produktinformationen

Unser Kinderwagen-Muff spendet Wärme sorgt für trockene und wohlig warme Hände beim Spaziergang. Der Muff ist dank der Druckknopfverschlüsse zur Befestigung universell passend. Dabei verzichten wir auf Klettverschlüsse die an der Kleidung haften. Der Handmuff hat eine flauschig-weiche Innenseite aus Baumwollfleece (kbA) und eine imprägnierte Außenseite.

Das macht unseren Kinderwagen-Muff einzigartig: Im Inneren des Muffs sind zwei eingenähte Taschen in die unsere Einmal-Wärmepads eingelegt werden können. Die Wärmepads spenden bis zu 5 Stunden zusätzliche Wärme!

Kein aufwendiges Aktivieren oder Aufladen notwendig: Die Füllung der Einweg-Wärmepads entält unter anderem Eisenpulver und Aktivkohle. Dadurch erwärmen sie sich bei Kontakt mit Sauerstoff innerhalb weniger Minuten selbst. Die natürliche Füllung ist zu 100 % kompostierbar*. So bieten wir eine natürliche und ökologische Alternative zu ähnlichen Produkten.

Unser Kinderwagen-Muff kann mit oder ohne Wärmepads genutzt werden. Im Starterpaket sind ein Muff und 10 Einmal-Handwärmer-Pads enthalten. Die Wärmepads können Sie jederzeit separat nachkaufen.

 

Anwendung

Es ist Zeit für einen Winterspaziergang, denn auch wenn es draußen eisig kalt ist oder schneit, ist frische Luft wichtig für Baby und Eltern. Mit unserem Kinderwagen-Muff bleiben Ihre Hände wohlig warm und sie sparen sich das ständige Aus- & Anziehen von Handschuhen, wenn ihr Liebling etwas benötigt.

Unser Kinderwagen-Muff ist geeignet als Wärmespender und Schutz bei
– kalten Temperaturen.
– Regen, Schnee und Wind.

 

Anwendungshinweise:

Schritt 1

Die GRÜNSPECHT Handwärmer zur Einmalanwendung werden durch Kontakt mit Sauerstoff aktiviert und erwärmen sich innerhalb von 15 Minuten von selbst. Wärmer dazu aus den Folienbeuteln entnehmen (siehe Bild 1) und gut durchkneten. ACHTUNG: Bitte prüfen Sie die Wärmepads vor der Anwendung. Nicht anwenden, wenn der Inhalt der Wärmezelle austritt und/oder das Wärmepad beschädigt oder eingerissen ist.

Schritt 2

Öffnen Sie die Druckknöpfe des Kinderwagen-Muffs, indem Sie leicht an den Knöpfen ziehen. Sobald sich nach einigen Minuten Wartezeit eine spürbare Wärme in den Wärmepads entwickelt hat, schieben Sie jeweils ein Wärmepad in die aufgenähten Einlegetaschen auf der Innenseite (Plüsch-Seite) des Kinderwagen-Muffs. Dazu das Wärmepad in der Mitte leicht zusammenfalten und in die Tasche einschieben. Anschließend entfalten Sie das Wärmepad in der Tasche wieder mit Ihren Fingern, so dass das Wärmepad flach in der Einlegetasche fixiert ist. Durch die schräge Form der Einlegetaschen wird ein Herausrutschen der Wärmepads vermieden.

Schritt 3

Legen Sie nun den Kinderwagen-Muff um den Griff Ihres Kinderwagens und schließen Sie die Druckknöpfe. Die Druckknöpfe sind so positioniert, dass eventuelle Regentropfen leichter von der Oberfläche abfließen können. Anschließend die Arme in die beiden Öffnungen einschieben und schon steht einem schönen Winterspaziergang nichts mehr im Wege. Die Seite mit den eingelegten Wärmepads soll sich auf der Oberseite Ihrer Hände befinden. (Tipp: Wenn das GRÜNSPECHT-Logo auf dem Einnähe-Etikett nach oben weist, haben Sie den Muff korrekt angelegt.) Nach ca. 15 Minuten Wartezeit wird sich eine angenehme Wärme entwickelt haben. Bei unzureichender Wärmeentwicklung bringen Sie den Wärmer erneut mit Sauerstoff in Kontakt. Der Kinderwagen-Muff mit den natürlichen Wärmepads kann so lange verwendet werden, wie die Wärme als angenehm empfunden wird. Wir empfehlen, die Wärme an den Händen nicht länger als 5 Stunden durchgehend anzuwenden. Sollten Sie an Ihren Händen eine leichte Rötung der Haut feststellen, ist dies auf die Wärmewirkung der Wärmekissen zurückzuführen. Falls die Haut nach einigen Stunden noch immer gerötet ist, sollte keine Wärme angewendet werden, bis die Rötung vollständig abgeklungen ist.

Der Kinderwagen-Muff aus 100 % Baumwolle (kbA) ist wiederverwendbar und waschbar. Lediglich die einzulegenden Wärmepads sind nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt und nach der Anwendung zu entsorgen. Bitte beachten Sie die Pflegehinweise sowie die Entsorgungshinweise unter “Material und Pflege”Punkt. Zur weiteren Verwendung empfehlen wir Ihnen die GRÜNSPECHT Handwärmer zum separaten Nachkauf.

Material & Pflege

Material:

Inhaltsstoffe Wärmepads/Handwärmer: Eisenpulver, Wasser, Vermiculit, Aktivkohle, Salz (Kaliumchlorid).
Material Kinderwagen-Muff: 100 % Baumwolle (kbA)

Pflegehinweise:

Der Kinderwagen-Muff aus 100 % Baumwolle (kbA) ist an der Außenseite wasserabweisend imprägniert und bringt Sie so trocken durch den ein oder
anderen Regenschauer. Bei oftmaligem Waschen in der Maschine kann es allerdings zu einer Verringerung der wasserabweisenden Funktion kommen. Wir empfehlen daher, den Muff nur bei Bedarf und idealerweise im Wollwaschgang bei 30 °C und niedriger Schleuderzahl zu waschen.
ACHTUNG!
Bitte entnehmen Sie die Wärmepads vor dem Waschen aus den Einlegetaschen!
Unser Tipp: Verwenden Sie ein Wäschenetz für eine besonders schonende Reinigung. Bitte lagern Sie die verpackten Handwärmer vor Kindern, Haustieren, Feuchtigkeit und direktem Sonnenlicht geschützt an einem kühlen, trockenen Ort. Im geschlossenen Folienbeutel sind die Handwärmer bis zum angegebenen
Verfallsdatum auf der Rückseite des Folienbeutels haltbar.

Entsorgung:

Die GRÜNSPECHT Handwärmer sind nur zum einmaligen Gebrauch vorgesehen. Nach der Anwendung lassen sie sich einfach und umweltfreundlich entsorgen. Statt dem in vielen Einmal-Körperwärmern enthaltenen Natriumchlorid- Salz, beinhalten die GRÜNSPECHT „Natürlichen Handwärmer“ Kaliumchlorid, das auch in Pflanzendüngern verwendet wird. Kalium dient als Pflanzennährstoff, weshalb die Handwärmerfüllung nach der Anwendung und Abkühlung im Bio-Müll oder Kompost entsorgt werden kann.
ACHTUNG! Lassen Sie die Handwärmer vor der Entsorgung vollständig abkühlen (bis zu 48 Stunden), um eine Entflammung oder Verbrennung zu vermeiden. Die Wärmepad-Hülle wird nach Abkühlung leicht durchlässig, weshalb kleine Partikel der Wärmepad-Füllung austreten können. Bitte entsorgen Sie daher das Wärmepad nach der Abkühlung so bald wie möglich. Nach vollständiger Abkühlung kneten Sie die Wärmer mit der Hand. Anschließend an der schmalen Kante vorsichtig mit einer Schere öffnen und den Inhalt auf den Bio-Müll oder Kompost leeren.
ACHTUNG! Achten Sie bei der Entsorgung des Handwärmer-Inhalts darauf, direkten Schleimhautkontakt mit der Füllung zu vermeiden – im Falle eines Kontaktes befolgen Sie die Sicherheitshinweise.
Wir empfehlen eine Anwendung von 2 Handwärmer-Füllungen auf 10 Liter Kompost oder Bio-Müll, um eine ausreichende Verdünnung sicherzustellen. Bei der Verwendung im Hauskompost sollte die Menge an entsorgten Handwärmern über einen längeren Zeitraum bei maximal 9 Stück im Monat liegen (in Anlehnung an Studie des Fraunhofer IME, 2019). Verwenden Sie die Handwärmerfüllung nicht bei Zierpflanzen. Die restlichen Elemente der Handwärmer und der Verpackung sind im Hausmüll sortenrein getrennt zu entsorgen und dem entsprechenden Recycling-System zuzuführen. Bitte beachten Sie die regionalen Entsorgungsrichtlinien.
Der Kinderwagen-Muff aus 100 % Baumwolle (kbA) ist wiederverwendbar und waschbar.

Bewertungen

Ist der kuschelig weich und so warm

Der Kinderwagen-Muff ist so schön weich und kuschelig, da streiten sich die jungen Eltern, wer den Wagen schieben darf. ;))

Von Innen ist wunderbar weicher Teddyplüsch aus 100% Bio Baumwolle vernäht und der Außenstoff ist aus Bio Baumwollcanvas der wasserfest behandelt wurde. Verschlossen wird er mit hochwertigen Druckknöpfen.

Der Klou hier ist, das es innen zwei kleine Taschen gibt. Hier können die beiliegenden ökologischen Wärmepads (Einmalgebrauch) eingesteckt werden und verbreiten wunderbar die Wärme.
Sobald sie aus der Verpackung genommen, reagieren sie mit Sauerstoff, durch eine chemische Reaktion entsteht die Wärme. Es dauert ca. 10 Minuten bis sie ganz aufgeheizt sind. Sie werden bis zu 53 Grad Celsius warm. Die Wirkung hält mehr als 10 Stunden an und dabei wird der Pad immer härter.

Inhalt:
Eisenpulver, Salz (Kaliumchlorid), Aktivkohle, Wasser, Vermiculit (Tonmineralium)
Es handelt sich um Einweggebrauchsgut und muss anschließend entsorgt werden. Bei meiner Recherche dazu, habe ich herausgefunden, das der Inhalt sogar zu Komposterde hinzugefügt werden darf. Ich Beutel ja 10L Kompost. (Ich habe leider keinen Kompost und entsorge die gebrauchten Pads im Restmüll)

Fazit: 5 Sterne
Ich wünschte so einen tollen Muff hätte es schon gegeben, als meine Kinder klein waren. Jetzt ist es ein tolles Geschenk zu Geburt im Winter.

  Sunny testet, Amazon-Bewertung

Keine kalten Hände mehr

Wir haben uns bereits ähnliche Kinderwagen "Handschuhe" bestellt, die aber getrennt voneinander sind.
Die von Grünspecht sind aus "einem" Teil, wodurch eine größere Fläche warmgehalten wird.

Die Muffe wird einfach um die Halterung gelegt und mittels Druckknöpfen verschlossen.
Man kann dann einfach seine Hände rein stecken und ist vor Wind und Wetter geschützt.
Hier hat man den Vorteil, dass man die Hände sofort frei hat, sobald man sie rauszieht.
Wenn man jedes mal erst die Handschuhe ausziehen muss, dann kann es ganz schön nervig werden.
Außerdem hat der Partner sofort vorgewärmte "Handschuhe", wenn man sich beim Schieben abwechselt.

Das Produkt ist tadellos verarbeitet und gut gefüttert.
Bis da mal die Hände zu frieren anfangen, dauert es eine ganze Weile.
Jeder der sie schon mal benutzt hat, wird nie wieder ohne wollen.
Bereits zwei weitere Paare aus unserem Freundeskreis haben sich diese "Handschuhe" bestellt.
Wir können sie nur jedem weiterempfehlen.

  Alex, Amazon-Bewertung

Hier erhältlich:

Interessantes & Neuigkeiten:

Nabelpflege bei Neugeborenen

Ihr befindet euch in einer Phase, in der die Nabelschnur das lebenswichtige Band zwischen euch, als werdende Eltern, und eurem ungeborenen Kind darstellt. Nach der...

Zahnpflege für dein Baby – Richtig Zähne putzen

In diesem Blogbeitrag möchten wir über ein wichtiges Thema sprechen: die Zahnpflege für die Kleinsten. Das Zähneputzen bei Babys kann eine echte Herausforderung sein,...

Richtig Bäuerchen machen: So hilfst du deinem Baby

Auch wenn Eltern oft denken, dass das Bäuerchen machen bei Babys eine einfache Angelegenheit ist, kann es manchmal zu einer echten Herausforderung werden. In diesem...

Milchschorf bei Babys

Das süße Lächeln eures Babys ist unwiderstehlich, aber wenn sich plötzlich weißliche Schuppen auf seiner Kopfhaut zeigen, macht ihr euch Gedanken. Keine Sorge!...

Wärmetherapie: Wärmeprodukte für Babys und Erwachsene

Du fragst dich, wie du Wohlbefinden und Entspannung gerade während der kalten Jahreszeit  steigern kannst? Wärmetherapie könnte die Antwort sein! Für Babys und...

5 Tipps zur Schlafumgebung für euer Baby

Wenn es um die richtige Schlafumgebung für euer Baby geht, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Einen sicheren Schlafplatz für euer Kleines zu schaffen, ist von...

Wickeln mit Stoffwindeln – das solltet ihr wissen

Schon vor der Geburt ihres kleinen Wunders schwirren werdenden Eltern viele Fragen durch den Kopf. So zum Beispiel: Wie möchte ich mein Kind wickeln? Viele Mamas und...

Wie erkenne ich, dass mein Baby zahnt?

Das Zahnen ist ein bedeutender Meilenstein in der Entwicklung eines Babys, der mitunter von Unbehagen begleitet wird. Als Eltern ist es wichtig, die Anzeichen dafür zu...

Feuchttücher selber machen

In diesem Blogartikel zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du hochwertige Feuchttücher aus natürlichen Materialien selber herstellen kannst. Vergiss bedenkliche...

Baby zahnt – was hilft?

Vor allem die ersten Monate mit eurem kleinen Liebling vergehen wie im Flug. Mit jedem Tag lernt er etwas Neues und entwickelt sich weiter. Es wird nicht lange dauern,...